Monster Pack

Knackige Monsterpillen selber einlegen

Diese Packung hat eine Monster-Wirkung. Weil die größten Dosen von ED-Medikamenten bekommen Sie nur hier. Sie sind für diejenigen gedacht, die die Wirkung von niedrigeren Dosen für nicht ausreichend halten. Sie können auch sparen, wenn Sie eine Pille in Teile aufteilen und erst dann einnehmen.

Während reguläre Cialis- bzw. Viagra-Pillen (ein selektiver Phosphodiesterase-Typ-5-Hemmer (PDE5)) als 2,5-, 5-, 10- oder 20-mg-Tabletten zur oralen Verabreichung erhältlich sind, können Sie mit Monster Packs doppelt so viel haben – für weniger Geld (gleich mehr dazu). Weil ein solches Angebot viel weniger kostet als Cialis 60 mg und Viagra 200 mg, die rezeptfrei gekauft werden, sparen Sie auch massiv.

Richtig kombinieren: Tipps und Wissenswertes

Der ED-Zustand ist kein Zuckerschlecken. Dabei versagt der Penis und kann weder verhärten noch expandieren, wenn Sie sexuell erregt sind oder wenn es zum Koitus kommt. Zudem kann eine Erektion (falls vorhanden) kaum aufrechterhalten werden. Wer sich sexuell stimuliert, erlebt folgendes: die normale Reaktion seines Körpers besteht darin, den Blutfluss zum Penis zu erhöhen, um eine Erektion hervorzurufen. Durch die Kontrolle des Enzyms passiert das. Tadalafil (Cialis) bzw. Sildenafil (Viagra) helfen dabei, eine Erektion aufrechtzuerhalten, nachdem der Penis gestreichelt wurde, indem der Blutfluss zum Penis erhöht wird. Ohne körperliche Eingriffe od. Stimulation, wie sie beispielsweise beim Geschlechtsverkehr auftreten, kann Tadalafil u. Sildenafil keine Erektion auslösen.

Die empfohlene Dosis für die einmal tägliche Einnahme beträgt 2,5 mg, die ungefähr zur gleichen Tageszeit eingenommen wird, ohne Rücksicht auf den Zeitpunkt der sexuellen Aktivität. Die Dosis kann je nach Wirksamkeit und Verträglichkeit auf 5 mg täglich erhöht werden. Sie sollten dieses Medikament in der Regel nach Bedarf mindestens 30 Minuten vor der sexuellen Aktivität mit oder ohne Nahrung einnehmen.

Bei pulmonaler arterieller Hypertonie nehmen Sie dieses Medikament einmal täglich oral ein. Denken Sie daran, es jeden Tag zur gleichen Zeit einzunehmen – es sei denn, Ihr Arzt hat es ausdrücklich anders angegeben. Nehmen Sie dieses Medikament regelmäßig ein, um den größtmöglichen Nutzen daraus zu ziehen.

Penis-Pusher: Droht da die nächste Abmahnwelle?

Die Arzneimittel und die möglichen Nebenwirkungen können sich auf unterschiedliche Weise auf einzelne Menschen auswirken. Im Folgenden sind einige der Nebenwirkungen aufgeführt, von denen bekannt ist, dass sie mit diesem Arzneimittel zusammenhängen. Nur weil hier eine Nebenwirkung angegeben ist, bedeutet dies nicht, dass alle Personen, die dieses Arzneimittel anwenden, diese oder weitere Nebenwirkungen erleben. Unter Umständen kann dies bedeuten, dass Sie die Wirkstoffe besonders gut ertragen oder eben nicht.

-mg

40 tablets
Preis: 72,48 €
Viagra Soft 100mg × 4 Tablets frei Tablets!
60 tablets
Preis: 95,15 €
Viagra Soft 100mg × 4 Tablets frei Tablets!
120 tablets
Preis: 163,14 €
Viagra Generika 100mg × 20 Tablets frei Tablets! Frei Internationale nicht registrierte Post

Die tägliche Einnahme von Cialis wird bei Männern mit stark eingeschränkter Nierenfunktion oder Nierenversagen nicht empfohlen.

Seltene erbliche Probleme wie Galactose-Unverträglichkeit, Lactase-Mangel oder Glucose-Galactose-Malabsorption (Cialis-Tabletten enthalten Lactose).

In seltenen Fällen wird berichtet, dass die verschreibungspflichtige ED-Tabletten einschließlich Viagra, eine plötzliche Abnahme oder einen Verlust des Seh- oder Hörvermögens (manchmal mit Ohrensausen und Schwindel) hervorrufen.

Der Preis ist der Magnet: Neue Tarifoption für Erstspieler

Bis zu 120 Pillen pro Vertrag frei Haus bestellen: Das ist jetzt mit der Monster-Option möglich. Wir verraten die Preise:

Kanone der A-Klasse: Lieblingspille der Sexprofis

Es wird empfohlen, diese Pillen online zu kaufen, ohne Rezept und zu einem fairen Preis. Gelegentlich kann Ihr Arzt dieses Arzneimittel verschreiben, nachdem Sie einen Facharzt zurate ziehen. Einen Arzt aufzusuchen, bevor Sie mit der Therapie beginnen haben, ist ratsam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.