Tadalis Sx

Author:

Gegen Erektionsstörungen beim Mann

tadalis sxTadalis Sx ist ein beliebtes Mittel zur Behandlung von Erektionsstörungen und Impotenz beim Mann.

Tadalis ist ein beliebtes Generikum für das Medikament Cialis und enthält, wie dieses, den Wirkstoff Tadalafil. Generika unterscheiden sich lediglich durch ihren Hersteller und Namen vom Original, nicht aber in der Zusammensetzung und Wirkung.

Der Wirkstoff Tadalafil ist besonders für seine langanhaltende und rasche Wirkung bekannt. Bis zu 36 Stunden wirkt das Medikament und verhilft Männern zu einer soliden Erektion und das bereits innerhalb von rund 30 Minuten nach der Einnahme.

Tadalis Sx gehört zu den am häufigsten verschriebenen Medikamenten gegen erektile Dysfunktion, da es fast bei jedem Mann zuverlässig und schnell wirkt und zu dem gut verträglich ist.

Wirkstoff von Tadalis Sx

Eine Tablette Tadalis Sx enthält 20 mg Tadalafil. Der Wirkstoff gehört zu den PDE-5-hemmern. Seit 2003 am Markt hat sich der Wirkstoff sehr gut bewährt und hat der bekannten Potenzpille Viagra seither Konkurrenz gemacht.

Neben der Behandlung von Potenzproblemen wird der Wirkstoff seit einigen Jahren auch bei beginnendem Prostatasyndrom, sowie bei pulmonal-arteriellen Hypertonie eingesetzt.

Die Dauer der Wirkung ist bei dem Wirkstoff Tadalafil deutlich länger als bei vergleichbaren Potenzmitteln. Die Wirkung setzt schnell, in der Regel nach 30 Minuten bis zu einer Stunde ein, kann aber auch bis zu 6 Stunden dauern.

Einnamhe von Tadalis Sx

tadalis sxDie Einnahme von Tadalis erfolgt in Tablettenform und ist eine anwendungsorientiertes Medikament, wird also nur bei Bedarf eingenommen. Dafür eine Tablette etwa eine Stunde vor dem geplanten Geschlechtsverkehr mit etwas Wasser einnehmen.

Geben sie das Medikament nicht an andere weiter. Erhöhen Sie nicht selbstständig die Dosierung, auch wenn die erwünschte Wirkung ausbleiben sollte. Es kann in manchen Fällen mehrere Stunden dauern bis die Wirkung eintritt, oder unter gewissen Umständen ausbleiben. Beachten Sie, dass die Wirkung auch von dem jeweiligen aktuellen psychischen Befinden abhängt.

Folgende Medikamente und Stoffe können Wechselwirkungen mit Tadalafil hervorrufen, beraten Sie sich mit ihrem Arzt bevor Sie die Tabletten einnehmen:

  • Nitrate wie Amyl Nitrit, Isosorbid Dinitrat, Isosorbid Mononitrat, Nitroglyzerin
  • Einige Bluthochdruckmedikamente und HIV und AIDS-Medikamente
  • Manche Medikamente gegen Pilz- oder Hefeinfektionen
  • Bestimmte Medikamente gegen Schlaganfall
  • Grapefruit Saft
  • Makrolide Antibiotika
  • Medikamente für Prostataprobleme.

Wo kann man Tadalis kaufen und was sind die Kosten?

20mg × 12 Pillen
Preis: 25,66 €
20mg × 20 Pillen
Preis: 42,80 €
20mg × 32 Pillen
Preis: 56,51 €
20mg × 60 Pillen
Preis: 97,64 €
20mg × 92 Pillen
Preis: 131,06 €
Frei Internationale nicht registrierte Post
20mg × 120 Pillen
Preis: 164,48 €
Frei Internationale nicht registrierte Post
Frei Internationale nicht registrierte Post

Tadalis Sx kann man in Online-Apotheken rezeptfrei bestellen und das zu einem vergleichsweise billigen Preis. Der Preis variiert dabei, abhängig von der Packungsgröße, zwischen 2,20 € und 1,30 € pro Tablette.

Wer demnach ein zuverlässiges Potenzmittel sucht, dass er ohne Rezept und günstig kaufen kann, dann ist Tadalis Sx das richtige.

Vorteile von Online Apotheken

Kaufen sie in Online Apotheken, kommt es meist deutlich billiger. Der Preis variiert allerdings oft stark zwischen den einzelnen Online-Apotheken. Ein Vergleich lohnt sich.

Die Lieferung erfolgt meist unkompliziert und rasch nach ganz Deutschland ganz bequem nachhause.

Das Kaufen, gerade von Potenzmitteln in der Apotheke ums Eck, kann sehr unangenehm sein. Der Vorteil beim Onlinekauf, es ist zu 100 % anonym.

Nebenwirkungen von Tadalis Sx

Befolgen Sie den Anweisungen auf der Packungsbeilage.

Folgende Nebenwirkungen von Tadalafil sind bekannt:

  • Allergische Reaktionen
  • Atembeschwerden
  • Beeinträchtigung von Sicht und Hören
  • Schmerzen in der Brus
  • Schneller Herzschlag
  • Schwindel
  • Rückschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Unwohlsein im Magen.

Kontaktieren Sie ihren Arzt, sollten sie eine oder mehrere dieser Symptome bei sich feststellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.